„Die Position der
Frau im Handwerk
stärken.“

Erfahren Sie, wofür sich
der UFH Landkreis-Harburg
einsetzt ...
Mehr Infos

Jahreshauptversammlung

Protokoll Jahreshauptversammlung 2018

Im City – Café in Winsen fand unsere UFH – Jahresversammlung am 14.03.2018 statt.

Begrüßung und Eröffnung der Versammlung um 19.35 Uhr durch Frau Kluth. Mit 15 anwesenden Mitgliedern sind wir beschlussfähig.

Top 1
Am 26.02.2018 wurde fristgerecht zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Es folgt die Abstimmung über die Änderung der Tagesordnung. Die Änderung wird einstimmig angenommen. Die Tagesordnung wird um den Punkt 5.f erweitert.

TOP 2
Das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2017 wurde einstimmig genehmigt.

TOP 3
Bericht des Vorstandes
Frau Behr gibt einen Rückblick über die Veranstaltungen von Jahr 2017. Alle Veranstaltungen waren interessant und haben uns nützliche Informationen vermittelt. Nur der Vortrag von Herrn Kaethner von der HWK über die Digitalisierung entsprach nicht ganz unseren Vorstellungen, da wir keine praktischen Umsetzungsmöglichkeiten erkennen konnten.

Es werden keine Fragen zum Jahresrückblick gestellt.
Bei Teilnahme an unseren Veranstaltungen durch Gäste wird seit 01.0.1.2018 ein Kostenbeitrag von € 10,00 pro Abend erhoben.

Frau Kluth berichtet vom Landesverband und der dortigen Arbeit. Unser Programm für 2018 ist mal wieder sehr abwechslungsreich gelungen. Wir sind auf einem guten Weg!

Das Vokabelheft findet immer mehr Zuspruch und hat z. Zt. Eine Auflage von 30.000 Stück!

TOP 4
Margret Meyer gibt stellvertretend für Corinna Meyer den Kassenbericht ab. Wieder einmal wurde gut gewirtschaftet:

Unser Arbeitskreis zählt 55 Mitglieder.

Beate Hahn und Regina Strößner haben die Kasse geprüft und alles für in Ordnung befunden. Es sind keine weiteren Fragen an die Kassenführung gestellt worden.

TOP 4b
Aus der Versammlung wird die Entlastung des Vorstandes und der Kassenführung beantragt und einstimmig genehmigt.

TOP 4c
Neue Kassenprüferinnen sind: Regina Strößner (1. Prüferin) und Rita Bliemeister (2. Prüferin). Wahl erfolgte einstimmig bei einer Enthaltung.

TOP 5
Wahl des Vorstandes: Wahlleiterin Heidi Kluth
Die Durchführung der Wahl in offener Abstimmung wird einstimmig beschlossen und durchgeführt.

a. Wahl erste Vorsitzende Anja Behr
b. Wahl zweite Vorsitzende Corinna Meyer
c. Wahl Kassenführerin Claudia Bathel
d. Wahl Schriftführerin Anke Krüger
e. Wahl der Beisitzerin für Öffentlichkeitsarbeit Susanne von Appen
Alle werden einstimmig mit jeweils einer Enthaltung gewählt und nehmen die Wahl an.

f. Vorstellung der Position zur administrativen Begleitung des Vorstandes Heike Sievers

Heike Sievers nimmt das Amt an.

Die Kassenübergabe soll zum 01.04.2018 erfolgen.

TOP 6
Die Vorschau auf das Programm 2018 hält Corinna Meyer. Ein interessantes und lehrreiches Programm wartet auf uns.

TOP 7
Heidi Kluth berichtet von einer Lohnsteuerprüfung, bei der sämtliche Daten per Stick angefordert waren. Besonderes geprüft wurden die Direktversicherungen und Kleingeschenke über € 10,00.

Am 11.04.2018 findet bei der IHK Lüneburg ein Seminar über Datenschutz statt. Anmeldungen bei Interesse sollten umgehend erfolgen!

Margret Meyer verteilt an den Vorstand wunderschöne Blumengrüsse als Dank für die geleistete Arbeit.

Corinna berichtet vom geplanten Handwerkertag im Kindergarten und vom Malwettbewerb mit den Kindern.

Heidi Kluth weist darauf hin, dass Schüler zum günstigen Schülertarif eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen können, die dann auch für die Berufsausbildung Gültigkeit hat.

Heidi Kluth bedankt sich bei allen Mitgliedern für die Unterstützung in der Vorstandsarbeit und hat für uns alle ein kleines Abschiedsgeschenk mitgebracht.

Anja Behr hält eine nette Dankesrede an Heidi und erwähnt besonders ihren starken Einsatz für unseren Arbeitskreis. Besonders stolz sind auch wir, eine 1. Vorsitzende mit verliehenem Bundesverdienstkreuz als unsere Mitstreiterin unter uns zu haben. Wir danken für die tolle gemeinsame Zeit im Vorstand und hoffen, dass sie uns noch so manches Mal mit guten Ratschlägen zur Seite stehen wird.

Unsere Vorstandsvorgängerinnen Heidi Kluth, Rita Bliemeister, Margret Meyer, erhalten einen kleinen Präsentkorb zum Dank überreicht. Da Helga Meyer nicht anwesend sein konnte, wird ihr das Präsent zu Hause überreicht.

Die Versammlung schließt um 21.30 Uhr.

Nächste Veranstaltung: 10.04.2018 Annika Perlmann erzählt von der Tippelei im Hotel Böttcher in Nenndorf

Schriftführerin
Anke Krüger
Brackel, 21.03.2018